Wir helfen in der Not.
Allen, die sich an uns wenden.

Hilfsprojekt 56 in Euskirchen.

Wie kommt es zu diesem Namen? Nun, von der Idee bis zur Umsetzung hat es nur 56 Minuten gedauert. Und genau so möchten wir denen helfen, die Hilfe nach der Flut brauchen. Spontan, direkt – und zugegebenermaßen – manchmal etwas chaotisch, aber immer gut gemeint. Wir sammeln auf unseren weiträumigen Lagerflächen Möbel, Baumaterial, Werkzeug, Lebensmittel, Elektrogeräte und Kleidung. Diese verteilen wir dann überregional an alle, die sie brauchen.

Wir bitten um vorherige Anmeldung. Wenn etwas abgegeben oder abgeholt werden soll.
Vielen Dank.

Aktuelle Themen und Anliegen

Vielen Dank an unsere Unterstützer!

Du möchtest Kontakt mit uns aufnehmen? 

 

Wir freuen uns, von dir zu hören!